Menschen

Eva Syfrig – pferdegestützte Therapeutin

Mit ungefähr 10 Jahren hatte ich meine ersten Reitstunden und lernte die klassische englische Reitweise. In der Freizeit probierte ich alles Gelernte auf der Freibergerstute des benachbarten Bauernhofes aus und half im Stall und auf den Feldern. Nach einigen Jahren Pause Berufes wegen fand ich erneut den Zugang zu diesen wunderbaren Tieren. Heute geniesse ich einen Ausritt alleine durch den Wald ebenso wie einen Spaziergang mit Legolas und meinen zwei Jungs.

  • Reittherapeutin SG-TR
  • Lic. Phil. Nat Universität Bern (Geografie, Ethnologie, Erdwissenschaften)
  • Von 2005 bis 2019 in der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe im In- und Ausland in den Bereichen Gesundheit, Wasser, Katastrophenprävention und Ernährungssicherung, davon die letzten 6 Jahre als Programmverantwortliche für Bangladesch beim Schweizerischen Roten Kreuz
  • Eidg. Dipl. Pharmaassistentin
  • CH Verband für Pferdesport, Bronze- und Silbertest
  • Mitglied der  Vereinigung Pferdegestützte Therapie Schweiz
  • Pflanzlich-vollwertige Ernährungstrainerin bei Dr. Rüdiger Dahlke
  • Verheiratet mit Christian und Mutter von Jonathan und Henry

Christian Syfrig 

Christian ist der Mann fürs Grobe im Wulchegarte: Wenn es darum geht Steine zu schleppen, Bäume zu schneiden oder Mist zu schaufeln, packt er mit oder ohne Maschinen an. Christian ist Schulischer Heilpädagoge und passionierter Imker.