Stall und Auslauf

Der Offenstall für die Pferde besteht aus einer überdachten Fläche, die mit dicken, kälteisolierenden Gummimatten ausgestattet ist. Der Innenbereich wird mit Sägespänen eingestreut, die Schwimmertränke ist isoliert und bietet auch im Winter immer fliessendes Wasser von angenehmer Temperatur. Die Pferde fressen das Heu aus Gittern am Boden in ihrer natürlichen Haltung und haben dank der engen Abstände des Gitterrostes lange Fresszeiten.

Der nicht überdachte Bereich ist mit Juramergel ausgestattet und ein breiter Weg aus Ecoraster führt zum Sandplatz, auf dem die Pferde bei trockenem Wetter sich gerne wälzen und schlafen.

StallauslaufAuslauf_Gang

HeugitterSandplatz